Die Enquete-Kommission des Bundestages setzt sich aus siebzehn Mitgliedern des Deutschen Bundestages und siebzehn Sachverständige zusammen. Die Fraktion der CDU/CSU benennt sechs Mitglieder, die Fraktion der SPD vier Mitglieder, die Fraktion der FDP drei Mitglieder und die Fraktionen DIE LINKE. und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN je zwei Mitglieder.

 

Die Kommission hat folgende Internetadresse: http://www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/gremien/enquete/wachstum/index.jsp

 

Dazu ein Positionspapier der Grünen von Kerstin Andreae und einen Artikel von Mathias Greffrath in der taz vom 12. Mai 2010 mit dem Titel "Leben nach dem Wachstum"